18. Freiburger Männertag (10.3.18)

18. Freiburger Männertag
GEHT’S NOCH? – Männerleben im Wandel
10. März 2018 9:15 – 17:15 Uhr

Ständig finden Veränderungen statt: ob im Leben als Mann oder in der Gesellschaft. Oft sehen wir erst mit zeitlichem Abstand, an welchen Stellen sich ein Wandel vollzogen hat.
Wenn wir gestaltend auf den Wandel einwirken wollen, ist es hilfreich, frühzeitig wahrzunehmen, welche Veränderungen hier und jetzt dran sind.
Der 18. Freiburger Männertag lädt ein, in der Begegnung mit anderen Männern zu klären, wo wir als Mann stehen. Und dann für sich selbst wie für die Interessen von Männern generell zu schauen: Wie geht’s weiter?

Weitere Infos, Programm und Anmeldung: http://www.maennertag-freiburg.de/

LAGJ-Workshop in Karlsruhe: Jungenarbeit trifft Sexualpädagogik (19.3.18)

Die LAG Jungenarbeit informiert:

Jungenarbeit trifft Sexualpädagogik. Ein Praxisworkshop der LAGJ BW für Fachkräfte in der geschlechterbewussten (sozial-) pädagogischen Arbeit.

Datum/Zeit: 19.03.2018, 9:30 – 16:45
Veranstaltungsort: Kinder- und Jugendhaus Südwest, Südendstrasse 51a – Karlsruhe

Der interaktive Workshop mit Sandro Dell’Anna, Bildungsreferent der LAGJ in NRW, dient der spielerischen Einführung von Multiplikator*innen in die ganzheitliche sexualpädagogische Arbeit mit Jungen*. Sexualität wird im Workshop, der in Kooperation mit dem Stadtjugendausschuss Karlsruhe stattfinden wird, nicht auf Wissen über körperliche Entwicklungen, Gesundheitsfragen, Geschlechtsverkehr und Verhütung reduziert. Vielmehr werden auch Aspekte von Identität, Beziehung, Lust, die sogenannten Sinnaspekte der Sexualität, wie auch die Gesamtheit von Verhaltensweisen, Lebensäußerungen, Empfindungen und Interaktionen besprochen und spielerisch mit einem Set von Materialien erkundet.

Infos und Anmeldung: http://www.lag-jungenarbeit.de/events/jungenarbeit-trifft-sexualpaedagogik-ein-praxisworkshop-der-lagj-bw-fuer-fachkraefte-in-der-geschlechterbewussten-sozial-paedagogischen-arbeit/.

P.S.: im März ist ein weiterer Workshop der LAGJ – diesmal in Stuttgart:
Brauchen Jungen* klare Ansagen? (Stuttgart am 12.03. 2018)
http://www.lag-jungenarbeit.de/events/brauchen-jungen-klare-ansagen-ein-workshop-fuer-fachkraefte-in-der-geschlechterbewussten-sozial-paegogischen-arbeit-mit-reinhard-winter-2/

ErlebnisVortrag „Sex und Liebe“ (18.1.18, ProFa Karlsruhe)

ErlebnisVortrag „Sex und Liebe“, Donnerstag, 18.01.2018
bei Profamilia Karlsruhe, Amalienstraße 25, 19:00 – ca 21:00

Wenn wir unsere Vorstellungen, wie (unser) Sex zu sein hat, verwandeln in Anwesend-sein, in Spüren und in Mitteilen, verändern wir nicht nur die Empfindungen, die Feinfühligkeit von Penis und Vagina – sondern beleben die Nähe und die Liebe zu unseren Partnern.

Mit Daniel Wolff, Tantramasseur, Seminarleiter und Sexualforscher

Dein Kostenbeitrag: 8 Euro
Anmeldung erwünscht: karlsruhe@profamilia.de

Herzlich Willkommen!

MännerNetzPfalz – Angebote für Männer 2018

Gerd Humbert vom MännerNetzPfalz informiert:

Guten Tag!
Ich wünsche allen ein glückliches neues Jahr!
„Offenbarung 21,6: Ich will den Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

Zu folgenden Veranstaltungen lade ich herzlich ein.
Einige werden von wunderbaren Kollegen organisiert
und ich kann sie sehr empfehlen.

Startup Männergruppe Karlsruhe: 23.1. Link!
Männergruppe Eschelbach bei Sinsheim. Link!
Alpencross mit dem MTB: Power und Achtsamkeit! Link!
Regionale Anbaumöglichkeiten  durch Solawi. Link!
Männerkino mit Wintergrillen in Limburgerhof „The Revenant“ Link!
Skan Männergruppe El Hierro. Link!
Männer wohnen gemeinsam auf einem Frachtschiff. Link!   Programm!
Paar-Seminar mit Andreas Schäfer: Zeit für mehr Liebe. Link!
Jungen Initiation von Männerpfade. Link!

Mut und Kraft Link!

Bitte diese Mail an möglichst viele Freunde weiterleiten.
Weitersagen geht auch.
Vielen Dank.

Wir seh‘n uns.
Gerd Humbert