„Furchtbar und Fruchtbar“ und „Mannsein – Forschungsreise“

Thomas Scheskat informiert:

Liebe Interessierte,

im Juni laden wir wieder zu unserer Seminarreihe für Männer „Forschungsreise Mannsein“ in Pforzheim-Hohenwart und zu „Furchtbar und Fruchtbar“ mit Dialogischer Konfrontation für Männer und Frauen in Hamburg ein:

♂︎ Aggression und Hingabe
für Männer, die ihre offensiven Handlungskräfte von destruktiven Anteilen „entgiften“ wollen, um sie neu einsetzen zu können.

Freitag 8.  bis  Sonntag 10. Juni 2018
Ort: Pforzheim–Hohenwart
Leitung: Thomas Scheskat und Ralf Minke

(Das Wochenende ist offen besuchbar – es dient dabei auch zur unverbindlichen Einführung für die Jahresgruppe: Mannsein – eine einjährige Forschungsreise“
Start des Hauptkurses 6. Juli 2018)
Wir haben ab diesem Jahr neu Christoph Walser aus Zürich mit in Leitungsteam, er ist Theologe und langjährig erfahren in der Männerarbeit!
Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung: t.scheskat@maennerbildung.de

♁ ♂︎ Furchtbar und Fruchtbar – die Kraft der Aggression
Begegnung der Geschlechter über den Schwerpunkt Aggression. Wir machen dieses Angebot für Frauen und Männer gemeinsam. Es ist kein spezielles Paarseminar. So kann es einerseits für einzeln Teilnehmende, aber auch für Paare eine wertvolle Plattform sein, sich neu zu begegnen.
Samstag 23. Juni, 10  Uhr bis Sonntag 24. Juni 2018, ca 17  Uhr
Ort: Gruppenraum in Hamburg (Standort wird noch mitgeteilt)
Leitung: Heide Gerdts und Thomas Scheskat
Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung: t.scheskat@maennerbildung.de oder hgerdts@web.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen oder euch wiederzusehen!

Thomas Scheskat und Heide Gerdts

Männerheilkreis in Karlsruhe

Wanda Sprenger informiert:

Lieber Mann,

beim Zusammenkommen im Männerheilkreis hast du die Möglichkeit deine eigene Heilkraft für dich selbst und andere kennenzulernen, einzusetzen und weiterzuentwickeln. Du kannst dich in Energie eintauchen lassen, dessen Kraft und Wirkung in der Kreisformation – und darüber hinaus- erfahren. Dadurch kann sich z.B. Ohnmacht im Entwicklungs- und Heilungsprozess auflösen. Ich halte als Frau den Raum, die weibliche Energie, leite an und begleite. Wir stellen Balance her, aus der Entwicklung in allen Bereichen möglich ist.

Männliche und weibliche Aspekte werden wir integrieren, uns voll und ganz dem Heilen ergeben.

Du brauchst keine bestimmten Voraussetzungen erfüllen. Komm einfach wie du bist, mit dem, was gerade ist.

Ich freu mich auf dich!

wann: Regelmäßige Treffen im 14 tägigen Rhythmus, Samstags, 19.30 bis 21.30 Uhr
Kosten: ein Termin 25 Euro, 3er Abo für aufeinanderfolgende Termine 60 Euro, alle sieben Termine 130 Euro.
Termine: 28.4., 12.5., 26.5., 9.6., 23.6., 7.7., 21.7.
wo: Schrifthof, Gerwigstrasse 34, Karlsruhe
wichtig: bitte bis 24h vor Beginn Bescheid geben, ob du kommen möchtest, die Teilnehmerzahl ist begrenzt (EMail, SMS, Anruf)

Kontakt und Information:
Wanda Sprenger
www.wandasprenger.de
eva@wandasprenger.de
072197674259, 017624993614
Hinweis: Meine Arbeit ersetzt keinen Arzt oder Therapeuten.

Helden und Mythen (5.5.18)

Helden und Mythen
Abenteuer Mann-sein

In vielen Mythen erleben die Helden nach ihrem Aufbruch herausfordernde Zeiten und müssen schwierige Aufgaben bestehen, bevor es zum glücklichen Finale kommt und sie aus dem Abenteuer als Mann gereift hervor treten.

An diesem Tag für Männer mit Helden und Mythen begeben wir uns auf den Weg zu unserem persönlichen Abenteuer Mann-sein.

Ort: Reinighof in 76891 Bruchweiler
Termin: Samstag 5.5.2018
Zeit: 10.00 Uhr – 19.00 Uhr inkl. Pausen
Kosten: 55 €; Ermäßigung auf Anfrage möglich
Leitung: Thorsten Karas, Coach, Männerarbeiter, initiatischer Schwertlehrer
Anmeldung: per Mail an reinighof-verein@t-online.de

Weitere Infos im Flyer.

Noch freie Plätze fürs 36. Bundesweite Männertreffen

Die Organisatoren des Bundesweiten Männertreffens 2018 vom 9. – 13. Mai 2018 am Biggesee informieren:

Bundesweites Männertreffen 2018 am Biggesee

Liebe Männer,

die Natur steht in den Startlöchern, die ersten Knospen sind da und die Störche kehren zurück. Jetzt noch ein paar warme Tage, dann grünt und blüht es draußen, dann ist der Frühling endlich da.

Auch wir vom Orgateam sind voller Energie dabei, alles für unser nächstes Bundesweite Männertreffen vorzubereiten. Das MT2018 wird wieder eine wunderbare Gelegenheit, sich mit anderen Männern zu treffen, zu reden, zu lernen, gemeinsame Erfahrungen zu machen und sich zu entwickeln.

Jetzt sind noch Plätze frei, also worauf noch warten? Gleich klicken und direkt anmelden: www.maennertreffen.info

Genießt die ersten warmen Sonnenstrahlen und lasst es Euch gut gehen – wir sehen uns am Biggesee
Euer O-Team MT2018

Bundesweites Männertreffen 2018 am Biggesee

Einladung zu einer christlich orientierten Initiation für junge Männer

Folgende Einladung geben wir gerne weiter:

Hallo,

die ehrenamtliche Bewegung Männerpfade in Deutschland steht in der Tradition des amerikanischen Franziskanerpaters Richard Rohr, der Initiationsriten der Naturvölker studiert hat und diese für Männer in der westlichen Gesellschaft weiterentwickelt hat.

Eine Initiation ist der rituell erlebte Übergang von einer Lebensstufe zur nächsten, also z.B. in der Adoleszenz der Übergang vom jungen Mann zum erwachsenen Mann. Sie kann zu neuer Kraft und Lebendigkeit führen und Orientierung vermitteln. Die Initiationsriten sind eine persönliche Entdeckung der männlichen Spiritualität und eine Zeit, um die heilende Kraft der Natur zu genießen. Initiierte Männer übernehmen Verantwortung für ihre Handlungen und deren Auswirkungen, wissen um ihre Aufgaben im Leben, gehen couragiert und kräftig nach außen, wenn nötig. Sie bleiben aber gleichzeitig fühlend bei sich, so dass ihre Kraft Gutes in der Welt bewirkt. Das ze.tt Magazin hat vor ein paar Tagen einen Bericht zu diesem Thema veröffentlicht.

Männerpfade hat eine Initiation für junge Männer vorbereitet, die vom 1. bis 5. August 2018 in der Nähe von Gerolstein in der Eifel stattfinden wird. Sie richtet sich an junge Männer zwischen 20 und 28 Jahren. Sie finden unsere Homepage, unseren Flyer sowie den Anmeldebogen unter dem jeweiligen Link.

Bitte sprechen Sie viele junge Männer an und leiten Sie diese Mail entsprechend weiter. Wir freuen uns auch, wenn Sie unsere ehrenamtliche Veranstaltung auch auf Ihrer Homepage oder in einem Ihrer Newsletter weiter bewerben. Falls Sie gedruckte Flyer verteilen möchten, kann ich sie Ihnen gern zusenden. Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Vielen herzlichen Dank im Voraus und viele gesegnete Grüße

 
Männerpfade
c/o Rainer Jaschek
Vorm Hammergässer Tor 13
55218 Ingelheim
Mobil: 0151 15023344
Mail: rainer.jaschek@maennerpfade.org