Männerreferat Freiburg: Visionssuche, Ritualbuch & CD

Das Männerreferat Freiburg weist hin:

1.) Bei der Visionssuche, „Im Spiegel der Natur“, 22.-31. Mai 2018 in Südschweden gibt es aktuell noch wenige freie Teilnahmeplätze.
Anmeldungen über www.maennerreferat-freiburg.de / Anmeldeschluss ist Ende Dezember.

2.) Ergänzend zu unserem Ritualbuch gibt es inzwischen eine CD: GESTÄRKT & LEBENDIG.

Mit Liedern und Anleitungen zur Gestaltung von Ritualen wird das im Februar 2017 erschienene Ritualbuch „gestärkt & lebendig“ auf wunderbare Weise ergänzt.

Mit dieser CD laden wir dich dazu ein, Rituale in dein Leben zu integrieren, diese weiter zu entwickeln, neu zu kreieren und an dein Thema, an deine Gruppe anzupassen. Wir wünschen dir viel Freude und inspirierende Anregungen beim Hören und Erleben der Lieder, Segensrituale und dem Erde-Himmel-Gebet.

Zum Preis von 10 € zzgl. Porto und Versand- Kostenanteil von 2 € (Inland) ist die CD ab sofort lieferbar und zu bestellen unter: maennerreferat@seelsorgeamt-freiburg.de.

MännerNetzPfalz – Angebote für Männer

Das MännerNetzPfalz informiert:

Angebote für Männer:

-Männerkino mit  Bierprobe|3.11.| „Dunkirk“ | Capitol Kino Limburgerhof | Link!
-Männertag Karlsruhe | 5.11.| Getragen und getrieben| Link!
-Männertag Mainz | 14.11.| Link!
-Gottesdienst Buß- und Bettag | 22.11.|ACO Guss Kaiserslautern | Link!
-Schreibwerkstatt für Männer mit dem Schriftsteller Michael Bauer | Ab 19.2.2018 | 6 Abende | Knittelsheim
-Männer leben zusammen – 1 Woche auf einem alten Frachtschiff | Hast du Lust? | 4.-9.8.2018 | Link! | Info!
-Jungmänner-Initiation 2018 – Dem Leben eine Richtung geben! Link!
-Im Spiegel der Natur. Visionssuche 22.-31.5.2018 | Link!
-Debatte um sexualisierte Gewalt | Link!

Startup Männergruppe 2018 ab 23. Januar

Gründung einer selbstorganisierten Männergruppe 23.01.-20.03.18

Eine Initiative des Männerbüro Karlsruhe e.V.

Du bist auf der Suche nach einer Männergruppe
Du hast das Einzelkämpfer-Dasein satt und suchst Gemeinschaft und Empathie
Du bist durch eine Trennungssituation in eine Krise geraten
Du bist an einem tiefen und ehrlichen Austausch unter Männern interessiert
Du hast im Studium oder im Beruf noch nicht deinen Weg gefunden
Du suchst eine Chance zur Selbsterfahrung
Du hast das Gefühl von deinem Vater zu wenig mitbekommen zu haben
Du möchtest Konflikte konstruktiv lösen
Du möchtest dein neben bewusst gestalten und neue Wege gehen

Dann bist Du in dieser neuen Männerselbsthilfegruppe genau richtig!

Als Mitglieder des Männerbüros bringen wir unsere Erfahrungen aus Männerarbeit und Männergruppen mit ein, um diese neue Männergruppe mit Struktur und reichlich Leben zu füllen. Es wird geredet, gequatscht, reflektiert, ausgetauscht, gelacht, geweint, geärgert und getröstet. Wir teilen Freuden und Sorgen und es wird vielleicht sogar getanzt!

Wir begleiten euch und leiten die ersten Termine an, dann kann und soll die Gruppe selbständig weiterwirken. Es wird zunächst 9 Termine geben:

Jeden Dienstag 19.30 – 22.00 Uhr vom 23.01.2018 bis 20.03.2018.

Die Aufwandsentschädigung beträgt insgesamt 50.- Euro bzw. wird nach Selbsteinschätzung bezahlt.

Ort: Pforzheimer Str. 31, 76275 Ettlingen – Alte Scheune 1.OG – neben dem Hospiz Arista

Bei Interesse kannst du gerne Näheres per E-Mail mann@maennerbuero-karlsruhe.de
oder bei unserem offenen Treff erfahren (jeden 3. Dienstag im Monat 19:00 Uhr in der Oktave, Ludwig-Wilhelm-Str. 3, 76131 Karlsruhe).

Mann wir freuen uns auf Dich!

Verbindliche Anmeldungen bitte an mann@maennerbuero-karlsruhe.de.

Weitere Details findet ihr im Flyer.

Notizen zum Perspektiventag am 8.10.2017

Im Mitgliederbereich sind nun die von Frank zur Verfügung gestellten Notizen zum gestrigen Perspektiventag des Männerbüros im Zukunftsraum des Quartier Zukunft verfügbar.
Der Austausch soll weiter geführt werden. Bei Interesse weiterer Mitglieder an einer Teilhabe, meldet euch gerne bald möglichst, so dass ihr bei der Terminfindung mitdoodeln könnt.

Bevor Fragen auftauchen: der Mitgliederbereich befindet sich auf der Homepage unter INFOS und dort bei den Downloads. Eine Anmeldung ist erforderlich – der Bereich soll ja nur für Mitglieder des Männerbüros zugreifbar sein. Nutzt dort ggf. die angebotene Funktion „Passwort vergessen“, dann könnt ihr euch euer Passwort (erneut) zuschicken lassen.