Schlagwort-Archive: GfK

GFK 8 Wochenende im Seminarhaus Prinzbach

Vom 1.10. bis 3.10.2021 bietet das Männerbüro Karlsruhe e.V. wieder ein Wochenende zum Thema Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg mit den Trainern Frank Noe und Gerhard Lorenz an.

Wir verbringen das Wochenende im Seminarhaus der KHG in Prinzbach und üben uns in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation. Dazu gibt es wie immer viel Raum für Gemeinschaft (z.B. gemeinsames Kochen und Lagerfeuer) und intensiven Austausch unter Männern.

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit GFK-Erfahrungen (z.B. die Teilnehmer aus den Vorjahren) und gleichzeitig an GFK-Interessierte mit wenig Vorkenntnissen.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 120 € für Mitglieder des Männerbüros bzw. 140 € für Nichtmitglieder. Sofern jemand Lust hat, Mitglied zu werden, wird der Unterschied auf den ersten Jahresbeitrag (dann in 2022) angerechnet.
Unterkunft und Verpflegung ist im Beitrag enthalten, Getränke werden separat bezahlt (Wasser, Kaffee, Tee ist frei). Eine Ermäßigung ist nach Rücksprache möglich.

Für die Anreise sorgst Du selbst, vielleicht in Absprache mit anderen Teilnehmern. Mitfahrwünsche oder Mitfahrangebote können uns gerne mitgeteilt werden.

In die Selbstversorgerhütte sind mitzubringen: Leintuch/Spannbettuch, Bettzeug, Handtücher und Hausschuhe.

Anmeldung bitte an: gfk8@maennerbuero-karlsruhe.de

Der Veranstaltungsort: das Haus der KHG Karlsruhe in Prinzbach

Seminarhaus Prinzbach

Weiterlesen

GFK 8 Wochenende (ABGESAGT)

Die Veranstaltung mussten wir leider Corona bedingt absagen.


Hallo Männer,

für diejenigen unter euch, die an der Gewaltfreien Kommunikation interessiert sind, mehr darüber erfahren und sich darin üben möchten, bietet das Männerbüro Karlsruhe e.V., wie in den vergangenen Jahren, vom 30.10. bis 01.11.2020 ein Seminarwochenende an.

Selbstempathie und Selbstresonanz

Unsere wohlwollende innere Stimme entwickeln

Wir verbringen das Wochenende im Naturfreundehaus Gaistal und üben uns in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation. Dieses Jahr liegt der Schwerpunkt auf Selbstempathie und (Selbst-)Resonanz. Wir wollen unsere innere Stimme in Richtung emotionale Wärme und Wohlwollen entwickeln, dabei auch unseren inneren Kritiker hören und lernen, mit unserem Schmerz umzugehen.

Das üben wir vor allem anhand mitgebrachter Themen und auch mit Beispielsituationen. Desweiteren wird Gerhard auch eine Einheit zum Thema «Mentalisieren» einbringen.

Es ist uns wichtig, in den Seminartagen die Gemeinschaft zu leben, z.B. durch gemeinsames Kochen; dabei soll es auch Raum für den Austausch unter Männern geben.

Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit GFK-Erfahrungen (z.B. die Teilnehmer aus den Vorjahren) und gleichzeitig an GFK-Interessierte mit wenig Vorkenntnissen. Um die Hygiene-Regeln des Naturfreundehauses einhalten zu können, ist die Gruppe auf maximal 8 Teilnehmer beschränkt.

Die Trainer sind Frank Noe und Gerhard Lorenz. Der Teilnahmbeitrag  beträgt 120€ für Mitglieder, 140€ für Nichtmitglieder. Sofern jemand Lust hat, Mitglied im Männerbüro zu werden, wird der Unterschied auf den ersten Jahresbeitrag (dann für 2021) angerechnet. Unterkunft und Verpflegung sind im Beitrag enthalten, Getränke werden separat bezahlt (Wasser, Kaffee, Tee sind frei).

Die Durchführung des Wochenendes unterliegt dem Vorbehalt der zum Zeitpunkt gültigen gesetzlichen Corona-Maßnahmen. Hygiene- und Abstandsregeln werden berücksichtigt.

Anmeldung per Email bitte an gfk8@maennerbuero-karlsruhe.de

Dazu bitten wir euch um folgende Angaben:

  • Eure Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer – das brauchen wir einerseits aufgrund der Corona-Regeln und auch für die Anmeldung bei den Naturfreunden (bitte gebt an, wenn ihr Mitglied bei den Naturfreunden seid – dadurch wird das Haus für uns etwas günstiger).

  • Eine Mitteilung, ob wir eure Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) an die anderen Teilnehmer weitergeben dürfen, um die Absprache wegen Fahrgemeinschaften zu erleichtern.

Wenn ihr jemanden kennt, der am Thema Gewaltfreie Kommunikation interessiert ist und dabei sein möchte, so wäre es schön, wenn ihr diese Info weitergebt.

GFK 5 Wochenende

Teilnehmer-Link

Vom 13.10. bis 15.10.2017 bietet das Männerbüro Karlsruhe e.V. wieder ein Wochenende zum Thema Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg im Naturfreundehaus Erbersbronn an.

„Warum nur? – Gute Absichten verstehen und vermuten – bei mir und anderen

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns besonders mit den Bedürfnissen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg. Wir erweitern unseren Bedürfnis-Wortschatz und erarbeiten uns ein Verständnis für unsere eigenen guten Absichten und die anderer Menschen in alltäglichen Situationen. Ein Ziel ist, Bedürfnisse zu verstehen, auch wenn man mit den gewählten Strategien (z. B. Handeln, gesagte Worte) nicht einverstanden ist.“


Dieses GFK-Wochenende richtet sich an GFK-Fortgeschrittene (z. B. die Teilnehmer aus den Vorjahren) und gleichzeitig an GFK-Interessierte mit wenig Vorkenntnissen.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 100 € für Mitglieder des Männerbüros, 120 € für Nichtmitglieder.

Für die Anreise sorgst Du selbst, vielleicht in Absprache mit anderen Teilnehmern.
Mitfahrwünsche oder Mitfahrangebote können uns gerne mitgeteilt werden.

In die Selbstversorgerhütte sind mitzubringen: Leintuch/Spannbettuch, Bettzeug, Handtücher und Hausschuhe.

Anmeldung bitte an: mann@maennerbuero-karlsruhe.de

Der Veranstaltungsort: das Naturfreundehaus Erbersbronn

Naturfreundehaus Erbersbronn

Mitten im Nordschwarzwald, über dem Tal der Raumünzach, liegt zurückgezogen, in ruhiger Lage am Waldrand, das Wanderheim der Naturfreunde Ortsgruppe Durlach.

Vom alleinstehenden Haus hat man einen herrlichen Blick hinüber auf die grünen Wiesen und Weiden der Erbersbronner Schwarzwaldhöfe.

Anreise mit dem PKW:

  • BAB A5 Karlsruhe – Basel, Ausfahrt Rastatt
  • B462 Richtung Freudenstadt
  • ab Raumünzach Richtung Schwarzenbachtalsperre
  • nach Hundsbach abzweigen
  • in Erbersbronn nach der Bushaltestelle dem Schild zum Naturfreundehaus folgen

Link: http://www.naturfreunde-durlach.de/unsere-haeuser/nfh-erbersbronn/anfahrt

GFK 4 Wochenende

Vom 25.11. bis 27.11.2016 bietet das Männerbüro Karlsruhe e.V. wie in den vergangenen Jahren ein Wochenende zum Thema Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg im Naturfreundehaus Erbersbronn an.

Mit Gewaltfreier Kommunikation (GFK) zu mehr Frieden und Mitgefühl

Dieses GFK-Wochenende richtet sich an GFK-Fortgeschrittene (z. B. die Teilnehmer aus den Vorjahren) und gleichzeitig an GFK-Interessierte mit wenig Vorkenntnissen. Wir werden miteinander die Bereiche Gefühle (erkennen und benennen), Mitgefühl (für sich und andere) und Perspektivübernahme mithilfe der GFK und Erkenntnissen der Neurobiologie trainieren. Wir arbeiten vor allem in Kleingruppen mit dem Schwerpunkt auf der Bewusstmachung des eigenen Erlebens bei sozialen Aktivitäten.

Trainer: Gerhard Lorenz     Co-Trainer: Frank Noe

Termin/Zeiten

Naturfreundehaus Erbersbronn
Beginn Freitag 25.11., Ankommen ab 18:00, Abendessen 19:00
Ende Sonntag 27.11. 15:00, nach Mittagessen und gemeinsamem Aufräumen und Putzen

Teilnehmerbeitrag

Wie bisher 100€ für Mitglieder, 120€ für Nichtmitglieder. Sofern jemand Lust hat, Mitglied zu werden, wird der Unterschied auf den ersten Jahresbeitrag (dann in 2017) angerechnet. Unterkunft und Verpflegung ist im Beitrag enthalten, Getränke werden separat bezahlt (Wasser, Kaffee, Tee ist frei).

Anmeldung

Am besten per Mail an mann@maennerbuero-karlsruhe.de.

Es sind noch nicht alle Plätze belegt. Wenn Ihr also jemanden kennt, der am Thema Gewaltfreie Kommunikation interessiert ist und dabei sein möchte, so wäre es schön, wenn Ihr diese Info weitergeben würdet.

Workshop „Gewaltfreie Kommunikation 3“

Vom 16.10. bis 18.10.2015 wird Gerhard Lorenz mit dem Männerbüro Karlsruhe e.V. den dritten Workshop zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ durchführen.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag Abend, dauert bis Sonntag Mittag und wendet sich an die Teilnehmer der bisher angebotenen Workshops 1 + 2.
Menschen mit Vorerfahrungen zur Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg sind ebenso willkommen. Der Workshop findet wie beim letzten Mal im Naturfreundehaus Erbersbronn statt.

Der Unkostenbeitrag ist noch nicht endgültig festgelegt, wird sich aber an den bisherigen Workshops orientieren.

Wir freuen uns über frühzeitige Anmeldungen an anmeldung@maennerbuero-karlsruhe.de, weil das uns eine gute und zuverlässige Planung ermöglicht. Wenn Ihr also bereits wisst, dass Ihr teilnehmen wollt, so würde es uns helfen, uns das frühzeitig mitzuteilen.